14 Tage Rückgaberecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen
ohne Angabe von Gründen Ihre Bestellung
zu widerrufen.

Frei Haus ab 60,00 € Bestellwert.
Unter 60,00 € Bestellwert nur 5,90 €* Frachtkosten.
*Bundesweite Lieferung bis 30kg. Bei Lieferungen
in andere Länder entstehen höhere Lieferkosten.

- kein Mindestauftragswert
- kein Mindermengenzuschlag
- kostenlose Transportversicherung

GLS Versand -  liefert schnell und zuverlässig!
In 24 Stunden liefern wir innerhalb Deutschlands in den
meisten Fällen. Keine versteckten Kosten für Maut und
Verpackung.

 
     
Positionen:  0
  Summe:  0.00 €
 
  Schutzkontakt-Verlängerung Stecker / Buchse, IP44, 3x1,5mm², 50m, schwarz, mit Kinderschutz


33291B


Müller-Licht LED-Lampe ST64 Retro 6,5W 230V E27 810lm 2700K dimmbar warmweiß (400206)


Steckdosenleiste IP44, schwarz, 4-fach, 4x Schutzkontakt, 3500W, 3x1,5mm², 1,4m Zuleitung


19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A68-BAX-A1, 600x800, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A68-BAX-A1, 600x800, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 2194 x 600 x 800
  • Türmaß (HxB in mm): 2092 x 487
  • Gewicht: Netto 106,0 kg / Brutto: 111,9 kg
Schutzkontakt-Verlängerung Stecker / Buchse, IP44, 3x1,5mm², 25m, schwarz, mit Kinderschutz


19" Netzwerkschrank 45HE, Triton RTA-45-A69-BAX-A1, 600x900, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 45HE, Triton RTA-45-A69-BAX-A1, 600x900, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 2105 x 600 x 900
  • Türmaß (HxB in mm): 2003 x 487
  • Gewicht: Netto 109,2 kg / Brutto: 115,2 kg
Müller-Licht LED-Lampe Globeform Retro 8W 230V E27 890lm 2700K dimmbar warmweiß (400216)


19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A69-BAX-A1, 600x900, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A69-BAX-A1, 600x900, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 2194 x 600 x 900
  • Türmaß (HxB in mm): 2092 x 487
  • Gewicht: Netto 112,3 kg / Brutto: 118,3 kg
19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A68-CAX-A1, 600x800, Glastür, lichtgrau


 
19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A68-CAX-A1, 600x800, Glastür, lichtgrau

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 2194 x 600 x 800
  • Türmaß (HxB in mm): 2092 x 487
  • Gewicht: Netto 106,0 kg / Brutto: 111,9 kg
Schutzkontakt-Verlängerung Stecker / Buchse, IP44, 3x1,5mm², 25m, rot, mit Kinderschutz


19" Netzwerkschrank 37HE, Triton RTA-37-A60-CAX-A1, 600x1100, Glastür, lichtgrau


 
19" Netzwerkschrank 37HE, Triton RTA-37-A60-CAX-A1, 600x1100, Glastür, lichtgrau

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 1750 x 600 x 1100
  • Türmaß (HxB in mm): 1648 x 487
  • Gewicht: Netto 106,7 kg / Brutto: 113,7 kg
19" Netzwerkschrank 45HE, Triton RTA-45-A68-CAX-A1, 600x800, Glastür, lichtgrau


 
19" Netzwerkschrank 45HE, Triton RTA-45-A68-CAX-A1, 600x800, Glastür, lichtgrau

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 2105 x 600 x 800
  • Türmaß (HxB in mm): 2003 x 487
  • Gewicht: Netto 103,0 kg / Brutto: 108,9 kg
19" Netzwerkschrank 37HE, Triton RTA-37-A61-CAX-A1, 600x1000, Glastür, lichtgrau


 
19" Netzwerkschrank 37HE, Triton RTA-37-A61-CAX-A1, 600x1000, Glastür, lichtgrau

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 1750 x 600 x 1000
  • Türmaß (HxB in mm): 1648 x 487
  • Gewicht: Netto 101,0 kg / Brutto: 107,2 kg
19" Netzwerkschrank 42HE, Triton RTA-42-A61-BAX-A1, 600x1000, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 42HE, Triton RTA-42-A61-BAX-A1, 600x1000, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 1970 x 600 x 1000
  • Türmaß (HxB in mm): 1868 x 487
  • Gewicht: Netto 110,5 kg / Brutto: 116,7 kg
19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A60-CAX-A1, 600x1100, Glastür, lichtgrau


 
19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A60-CAX-A1, 600x1100, Glastür, lichtgrau

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 2194 x 600 x 1100
  • Türmaß (HxB in mm): 2092 x 487
  • Gewicht: Netto 125,0 kg / Brutto: 132,1 kg
19" Netzwerkschrank 37HE, Triton RTA-37-A69-BAX-A1, 600x900, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 37HE, Triton RTA-37-A69-BAX-A1, 600x900, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 1750 x 600 x 900
  • Türmaß (HxB in mm): 1648 x 487
  • Gewicht: Netto 95,4 kg / Brutto: 101,3 kg
HDMI Matrix Umschalter, elektronisch, ATEN VanCryst? VM0808HA, 8x8, 4K


 
HDMI Matrix Umschalter, elektronisch, ATEN VanCryst? VM0808HA, 8x8, 4K

Der VM0808HA-Matrixumschalter bietet eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, jede der 8 HDMI-Videoquellen zu einem der 8 HDMI-Displays zu leiten und zu bedienen. Fernbedienungstaster, IR-Fernbedienung, RS-232-Steuerung und Ethernet-Verbindungen sorgen für eine optimale Anzeige und Steuerung von High-Definition. Darüber hinaus ist die VM0808HA mit einem integrierten Web-GUI über einen beliebigen Webbrowser für die Fernkonfiguration und die Anpassung der einzelnen HDMI-Geräte leicht zugänglich.

Eigenschaften:
  • Anschluss von 8 HDMI-Quellen an beliebige 8 HDMI-Displays
  • Unterstützt 4K Auflösungen bis zu UHD (3840 x 2160) und DCI (4096 x 2160) mit Bildwiederholraten von 30 Hz (4: 4: 4) und 60 Hz (4: 2: 0)
  • EDID Expert - wählt optimale EDID-Einstellungen für ein reibungsloses Einschalten, eine hochwertige Anzeige und die Verwendung der besten Videoauflösung über verschiedene Bildschirme
  • Mehrere Steuerungsverfahren - Systemverwaltung über Bedienfeldtasten, IR-Fernbedienung, RS-232-Steuerung und Ethernet-Verbindungen (Web-GUI)
  • Unterstützt Dolby True HD und DTS HD Master Audio
  • Signalraten bis zu 3,4 Gbits für einwandfreies 4K-Ausgangssignal
  • HDMI (3D, Deep Color, 4K) und HDCP 2.2 kompatibel
  • Consumer Electronics Control (CEC) ermöglicht mit miteinander verbundenen HDMI-Geräten zu kommunizieren und reagieren auf eine einzige Fernbedienung
  • Unterstützt ATES LockPro HDMI-Kabelverriegelung für sichere HDMI-Kabelverbindungen
  • ESD Schutz für HDMI
  • Firmware aufrüstbar
  • Rack montierbar (1HE Ausführung)
Ansmann LED-Stirnlampe "Headlight Future", Leuchtweite ca. 200m, inkl. 3x Micro AAA Alkaline Batterien (1600-0044)


 
Ansmann LED-Stirnlampe "Headlight Future", Leuchtweite ca. 200m, inkl. 3x Micro AAA Alkaline Batterien (1600-0044)

Superleichte, tragefreundliche Stirnlampe
Stirnlampen sind nicht nur bei Joggern und Radfahrern, sondern auch bei Rettungsdiensten, Bergsteigern und Technikern sehr beliebt: Beide Hände bleiben frei für die Arbeit und das Licht ist immer genau an der richtigen Stelle! Die Future Headlight ist mit 45g ein regelrechtes Fliegengewicht und dadurch auch bei längerem Gebrauch sehr angenehm zu tragen. Das reflektierende Kopfband erhöht Sichtbarkeit und Sicherheit des Trägers.

Weitwinkel-Streulinse
Die spezielle Streulinse der Kopflampe sorgt für einen besonders breiten Lichtkegel und eine homogene Ausleuchtung.

Verstellbarer Lampenkopf
Die ultrahelle 1,8W LED und der um bis zu 70° verstellbare Neigungswinkel des Lampenkopfs garantieren eine optimale Ausleuchtung in allen Situationen.

Zwei Leuchtmodi
Über den Ein-/Ausschalter sind zwei Helligkeitsstufen wählbar: Ein 100%-Modus, mit dem man die volle Lichtleistung ausschöpfen kann. Der 30%-Energiesparmodus eignet sich speziell für den Nahbereich, wenn nur geringfügig ausgeleuchtet werden muss. Im Energiesparmodus erhöht sich selbstverständlich die Betriebsdauer.

Schutzklasse IP54
Dank Schutzgrad IP54 ist die Stirnlampe gegen den Eintritt von Staub und Spritzwasser geschützt.

Verbraucherhinweis
Diese Lampe ist für mobile Zwecke vorgesehen, die enthaltene LED- Lampe ist nicht für die Raumbeleuchtung im Haushalt geeignet.

Technische Details:
  • Stromversorgung: 3x Micro AAA
  • Leuchtfunktionen:
    • 100% Leuchtkraft
    • 30% Leuchtkraft
  • Leuchtmittel: LED
  • Leistung Leuchtmittel: 1,8W
  • Leuchtweite (ANSI FL1): 100m
  • Sichtweite: 200m
  • Leuchtdauer: 6h (100%) | 15h (30%)
  • Lichtstrom (Lumen): 150
  • Helligkeit (Lux): 4000
  • Linsentechnologie: ja
  • Schutzklasse: IP54
Ansmann LED-Stirnlampe, Leuchtweite ca. 50m, inkl. 3x Mignon AAA HighCell Batterien (1600-0077)


Ansmann Universalhalterung "Octopus" für Smartphones, mit Saugnapf (1700-0040)


Ansmann LED-Taschenlampe X3, spritzwassergeschützt, inkl. 2x Baby C Alkaline Batterien (5816713)


Ansmann NiZN-Akku, Mignon (AA), 2500mAh, 4er Pack (1322-0005)


 
Ansmann NiZN-Akku, Mignon (AA), 2500mAh, 4er Pack (1322-0005)

Für Geräte mit hohem Stromverbrauch - schnelle und hohe Stromabgabe
Profis und Vielanwender verwenden gerne Akkus der höchsten Kapazität. Diese Akkus sind somit ideal für professionelle Anwendungen mit hohem Energiebedarf wie Digitalkameras, Blitzgeräte, medizinische Geräte etc.
Bei diesen Akkus mit hoher Kapazität kann innerhalb kurzer Zeit ein Maximum an Strom abgegeben werden. Die Selbstentladung spielt hierbei keine Rolle.

Hohe Sicherheitsstandards und gute Zyklenfestigkeit
Die Akkus entsprechen selbstverständlich der aktuell geltenden EU-Richtlinie und werden den höchsten Anforderungen an Sicherheit und Langlebigkeit gerecht. Durch beste Zyklenfestigkeit sind die NiZn-Zellen bis zu 1000mal wiederaufladbar.

TüV-geprüft
Die Akkus sind erfolgreich auf elektrische, thermische, geometrische und mechanische Anforderungen geprüft. Diese geprüfte Leistung ist vom TüV Saarland bestätigt.

Schnelladefähig
Die Akkus lassen sich mit einem hohen Ladestrom aufladen, wodurch sehr kurze Ladezeiten möglich sind.

Großer Temperatur-Einsatzbereich
Die Akkus sind bei Temperaturen von -20°C bis +50°C nutzbar.

Schont Umwelt und den Geldbeutel
NiZn-Akkus sind grundsätzlich überall dort einsetzbar, wo auch Einwegbatterien zum Einsatz kommen. Damit können Sie bares Geld sparen und unsere Umwelt entlasten.

Kein Memory-Effekt
Dank neuester Akkutechnologie ist selbst nach mehrmaligem Teilaufladen der Memory-Effekt ausgeschlossen.

Technische Details:
  • Zellengröße: Mignon AAA
  • Zellenchemie: NiZn
  • Akku-Kapazität: 2500mAh
  • Spannung: 1,6V
  • Schnellladefähig: ja
  • Anzahl der Zellen: 4
Müller-Licht LED-Lampe BIT Retro 6,5W 230V E27 690lm 2000K dimmbar warmweiß (400212)


Müller-Licht LED-Strip 20W 230V 1100lm 5400K neutralweiß, 5m Länge


Ansmann LED-Werkstattleuchte mini 2in1, inkl. 3x Micro AAA Batterien (1600-0086)


19" Netzwerkschrank 45HE, Triton RTA-45-A69-CAX-A1, 600x900, Glastür, lichtgrau


 
19" Netzwerkschrank 45HE, Triton RTA-45-A69-CAX-A1, 600x900, Glastür, lichtgrau

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 2105 x 600 x 900
  • Türmaß (HxB in mm): 2003 x 487
  • Gewicht: Netto 109,2 kg / Brutto: 115,2 kg
19" Netzwerkschrank 42HE, Triton RTA-42-A66-BAX-A1, 600x600, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 42HE, Triton RTA-42-A66-BAX-A1, 600x600, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 1970 x 600 x 600
  • Türmaß (HxB in mm): 1868 x 487
  • Gewicht: Netto 86,4 kg / Brutto: 92,0 kg
Ansmann Knopfzelle 1,5V Alkaline Typ LR41, 4er Blister (1516-0025)


GENIUS Tastatur LuxeMate 100, edle Slim-Line Tastatur, nur 20mm tief


19" Netzwerkschrank 37HE, Triton RTA-37-A68-BAX-A1, 600x800, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 37HE, Triton RTA-37-A68-BAX-A1, 600x800, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 1750 x 600 x 800
  • Türmaß (HxB in mm): 1648 x 487
  • Gewicht: Netto 89,8 kg / Brutto: 95,6 kg
Steckdosenleiste IP44, schwarz, 6-fach, 6x Schutzkontakt, 3500W, 3x1,5mm², 1,4m Zuleitung


Ansmann LED-Taschenlampe X1, spritzwassergeschützt, inkl. 1x Mignon AA Alkaline Batterie (5816593)


19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A66-BAX-A1, 600x600, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A66-BAX-A1, 600x600, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 2194 x 600 x 600
  • Türmaß (HxB in mm): 2092 x 487
  • Gewicht: Netto 93,0 kg / Brutto: 98,7 kg
19" Netzwerkschrank 45HE, Triton RTA-45-A60-BAX-A1, 600x1100, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 45HE, Triton RTA-45-A60-BAX-A1, 600x1100, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 2105 x 600 x 1100
  • Türmaß (HxB in mm): 2003 x 487
  • Gewicht: Netto 121,7 kg / Brutto: 128,7 kg
19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A66-CAX-A1, 600x600, Glastür, lichtgrau


 
19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A66-CAX-A1, 600x600, Glastür, lichtgrau

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 2194 x 600 x 600
  • Türmaß (HxB in mm): 2092 x 487
  • Gewicht: Netto 93,0 kg / Brutto: 98,7 kg
19" Netzwerkschrank 42HE, Triton RTA-42-A61-CAX-A1, 600x1000, Glastür, lichtgrau


 
19" Netzwerkschrank 42HE, Triton RTA-42-A61-CAX-A1, 600x1000, Glastür, lichtgrau

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 1970 x 600 x 1000
  • Türmaß (HxB in mm): 1868 x 487
  • Gewicht: Netto 110,5 kg / Brutto: 116,7 kg
19" Netzwerkschrank 45HE, Triton RTA-45-A61-BAX-A1, 600x1000, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 45HE, Triton RTA-45-A61-BAX-A1, 600x1000, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 2105 x 600 x 1000
  • Türmaß (HxB in mm): 2003 x 487
  • Gewicht: Netto 115,4 kg / Brutto: 121,7 kg
19" Netzwerkschrank 37HE, Triton RTA-37-A66-BAX-A1, 600x600, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 37HE, Triton RTA-37-A66-BAX-A1, 600x600, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 1750 x 600 x 600
  • Türmaß (HxB in mm): 1648 x 487
  • Gewicht: Netto 78,4 kg / Brutto: 83,9 kg
Ansmann Batterie-Tester mit LCD-Anzeige, für Rund- und Knopfzellen sowie 9V-Block (1900-0037)


19" Netzwerkschrank 42HE, Triton RTA-42-A69-CAX-A1, 600x900, Glastür, lichtgrau


 
19" Netzwerkschrank 42HE, Triton RTA-42-A69-CAX-A1, 600x900, Glastür, lichtgrau

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 1970 x 600 x 900
  • Türmaß (HxB in mm): 1868 x 487
  • Gewicht: Netto 104,5 kg / Brutto: 110,5 kg
KVM Konsole Aten CL6700N-ATA-GG, LCD Console, für 48,26cm (19") Schrank, USB/VGA/DVI-D/Audio, 19"-Display, deutsches Tastaturlayout


 
KVM Konsole Aten CL6700N-ATA-GG, LCD Console, für 48,26cm (19") Schrank, USB/VGA/DVI-D/Audio, 19"-Display, deutsches Tastaturlayout

**Tastatur mit DE-Layout** Die CL6700 ist eine KVM-Steuereinheit mit eingebautem 19-Zoll-DVI-LCD-Bildschirm, vollwertiger Tastatur und Touchpad, das in einem 1U-Einschub für 19-Zoll-Schränke montiert ist und sogar die Audiosignale überträgt. Die CL6700 ist eine ausziehbare Kommandozentrale für kompatible DVI-KVM-Switches. Anwender, die bereits mit einem kompatiblen KVM-Switch arbeiten, profitieren von der Platzersparnis und Effizienz der ausziehbaren Konsole, ohne weitere, unnötige Ausgaben für einen KVM-Switch tätigen zu müssen. Zusätzliche Flexibilität bieten der vorderseitig angebrachte Port für eine externe USB-Maus sowie die Ports für eine zweite Konsole (USB-Maus, USB-Tastatur, DVI-Monitor und VGA-Monitor) auf der Rückseite, damit noch ein zweiter Benutzer mit dem Gerät arbeiten kann.
  • Integrierte KVM-Konsole mit 19-Zoll-DVI-LCD-Bildschirm in ausziehbarem Einschienen-Gehäuse mit Freiraum auf der Ober- und Unterseite, damit sie problemlos in einem 1U-Einschub im Rack benutzt werden kann
  • Standard-Rackmontagekit im Lieferumfang enthalten - optionales Easy-Rack-Montagekit (ermöglicht den Einbau durch eine einzige Person) erhältlich (muss separat erworben werden)
  • Unterstützt eine externe Konsole mit USB- / DVI- / VGA-Anschlüssen
  • Zusätzlicher Hot-Plug-fähiger USB-Mausport auf der Vorderseite (kann auch für USB-Peripheriegeräte eingesetzt werden)
  • Tonübertragung (Lautsprecher)
  • Verbesserte Grafikqualität - Auflösungen bis 1280 x 1024 bei 75 Hz, DDC, DDC2, DDC2B
  • Standardtastatur mit 105 Tasten, Sun-Tastaturemulation
  • Multiplattform-kompatibel: Windows, Linux, Mac und Sun
  • Kompatibel zu den meisten DVI-KVM-Switches von ATEN
  • Tiefe einstellbar auf Tiefe des Schranks
  • Firmwareaktualisierung möglich
  • Konsolarretierung - arretiert die eingeschobene Konsole in einer sicheren Position, wenn sie nicht benutzt wird
  • DDC-Emulation - die Bildschirmeinstellungen der einzelnen Computer werden automatisch übernommen, um eine optimale Bildschirmausgabe zu erhalten

Lieferumfang
  • 1x CL6700 DVI-KVM-Konsole mit Standard Rack-Montagekit
  • 1x 2L-7D02U KVM-Kabelset mit USB- und DVI-Steckern, 1x Kabel zur Firmwareaktualisierung
  • 1x ADP-0007-001G Netzkabel
  • 1x Benutzerhandbuch

Stromverbrauch:
  • 120V/24.6W, 230V/25.4W
  • Umgebung: Betriebstemperatur 0-50°C, Lagertemperatur: -20-60°C, Feuchtigkeit 0-80% rel. Luftfeuchte, nicht kondensierend

Physische Eigenschaften:
  • Gehäuse: Metall
  • Gewicht: 13,09kg
  • Abmessungen (TxBxH): 58.92 x 48.00 x 4.40 cm
19" Netzwerkschrank 42HE, Triton RTA-42-A68-BAX-A1, 600x800, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 42HE, Triton RTA-42-A68-BAX-A1, 600x800, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 1970 x 600 x 800
  • Türmaß (HxB in mm): 1868 x 487
  • Gewicht: Netto 98,6 kg / Brutto: 104,5 kg
19" Netzwerkschrank 37HE, Triton RTA-37-A60-BAX-A1, 600x1100, Glastür, schwarz


 
19" Netzwerkschrank 37HE, Triton RTA-37-A60-BAX-A1, 600x1100, Glastür, schwarz

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 1750 x 600 x 1100
  • Türmaß (HxB in mm): 1648 x 487
  • Gewicht: Netto 106,7 kg / Brutto: 113,7 kg
Ansmann LED-Campinglampe 2in1, inkl. Aufhängebügel und 3x Micro AAA Zink-Kohle Batterien (1600-0043-1)


Schutzkontakt-Verlängerung Stecker / Buchse, IP44, 3x1,5mm², 25m, rot, Outdoor, Kältebeständig bis -15°C, mit Kinderschutz


19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A69-CAX-A1, 600x900, Glastür, lichtgrau


 
19" Netzwerkschrank 47HE, Triton RTA-47-A69-CAX-A1, 600x900, Glastür, lichtgrau

Beschreibung, Verwendungszweck
  • 19"-Standverteiler mit Schutzgrad IP20
  • Bestandteil des Verteilers sind 4 verstellbare vertikale Rasterschienen für die Montage der Komponenten (6 in Verteilern, die tiefer als 800mm sind)
  • Verteilerkonstruktion:
    • geschweißter Stahlrahmen mit abnehmbaren Wänden
    • Ein- bzw. Zweiflügeltüren in den Ausführungen als Vollblech-, perforierte (80% und 86% Luftdurchlass) oder Glastür mit 4mm starkem Sicherheitsglas. Sie können vorn oder hinten am Verteiler montiert werden
    • Vorbereitung für die Montage von vertikalen Kabelführungspanels und Steckdosenleisten, einschließlich Befestigungen, am Rahmen
    • Vorbereitung für eine einfache Anreihung von Schränken
    • Die A5- und A7- Ausführungen haben auch in den Ständern verblendete Kabeleinführungen für eine einfache Kabelführung zwischen den Verteilern
  • Die zulässige Belastbarkeit der einzelnen Türen beträgt max. 20kg
  • Diese Schränke sind für den Einbau von Daten- und Telekommunikationsanlagen und ihrer Verteilersysteme bestimmt
  • Der Verteilerrahmen sowie alle abnehmbaren Teile (Seiten- und Rückwände, Türen, etc.) sind mit Erdungskabeln verbunden, die während der gesamten Nutzungsdauer des Schrankes ordnungsgemäß befestigt und eingesteckt sein müssen
  • Im Boden des Verteilers befindet sich eine M8-Schraube als Haupterdungspunkt
  • Kabeleinführungen mit herausbrechbaren Abdeckungen befinden sich oben und unten
Betriebsbedingungen
  • Einsatzbedingungen:
    • Büroräume
    • Der Verteiler ist nicht für einen Außeneinsatz oder unter Bedingungen bestimmt, die einen negativen Einfluss auf seine Funktion und die der installierten Komponenten haben können (z.B. Umgebung mit Explosionsgefahr oder feuchte und nasse Räume)
  • Er ist zu schützen vor:
    • mechanischer Beschädigung
    • unsachgemäßer Behandlung
    • einer anderen als der für den Verteiler vorgesehenen Verwendung
  • Unter einer falschen Behandlung versteht man insbesondere:
    • Überbelastung (Überschreitung der empfohlenen Maximallast)
    • Installation von Anlagen, die den Betrieb und die Funktionsweise des Verteilers bzw. der installierten Komponenten negativ beeinflussen können
    • Eingriffe in die Verteilerkonstruktion und sein Design
Montage des Verteilers
  • Um die empfohlene Maximallast zu gewährleisten, muss die Last gleichmässig verteilt werden
  • Der Verteiler ist auf einem ebenen Untergrund aufzustellen, eventuelle kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen ausgeglichen werden, die Bestandteil des Beipacks sind
  • Für den Fall, dass Kabel durch eine der Öffnungen eingeführt werden, können diese mit der Bürstenleiste gegen Staub abgedichtet und mit dem Schutzrahmen versehen werden (beides Bestandteil des Beipacks)
Umweltschutz
  • Alle Teile werden aus wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Sie sind nach der Ausmusterung des Verteilers gemäß der geltenden Vorschriften zu entsorgen
Material und Abmessungen
  • Gehärtetes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, Stahltiefziehblech
  • Außenmaß (HxBxT in mm): 2194 x 600 x 900
  • Türmaß (HxB in mm): 2092 x 487
  • Gewicht: Netto 112,3 kg / Brutto: 118,3 kg
Müller-Licht LED-Lampe Birnenform Retro 8W 230V E27 1055lm 2700K dimmbar warmweiß (400183)


Müller-Licht LED-Lampe Globeform Retro 8W 230V E27 900lm 2000K dimmbar warmweiß (400204)


Schutzkontakt-Verlängerung Stecker / Buchse, IP44, 3x1,5mm², 10m, schwarz


 
 
     
   
  Longshine Gigabit Switch, 24-Port, LCS-GS9428-A, 19"-Version, Web Smart SNMP  
 
 
 
  0 Stück
 
278.46 EUR  
 
184.09 EUR
 
     
   
  Longshine Gigabit Netzwerkkarte PCIe, LCS-8337TXR1  
 
 
 
  16 Stück
 
18.49 EUR  
 
12.22 EUR
 
     
   
  InLine HDMI Verlängerung mit Standfuß, HDMI-High Speed mit Ethernet, 4K2K, Stecker / Buchse, schwarz / gold, 1m  
 
 
 
  118 Stück
 
13.81 EUR  
 
9.13 EUR
 
     
   
  GENIUS Lautsprecher SP-HF500A, 2-Wege-System, 14W, mit Tonregler, Audio-Eingang und Kopfhöreranschluss, schwarz/holz  
 
 
 
  3 Stück
 
55.93 EUR  
 
36.97 EUR
 
     
   
  InLine HDMI Kabel, HDMI-High Speed mit Ethernet, Premium, Stecker / Stecker, schwarz / gold, 0,5m  
 
 
 
  339 Stück
 
8.17 EUR  
 
5.40 EUR
 
     
   
  InLine HDMI Verlängerung mit Standfuß, HDMI-High Speed mit Ethernet, 4K2K, Stecker / Buchse, schwarz / gold, 2m  
 
 
 
  86 Stück
 
16.15 EUR  
 
10.67 EUR
 
     
   
  LC-Power ATX Gaming Gehäuse 986S "White Shadow", Midi-Tower, silber / weiß, ohne Netzteil  
 
 
 
  3 Stück
 
217.39 EUR  
 
143.72 EUR
 
     
   
  Longshine Power-over-Ethernet-(PoE)-Stromversorgung, LCS-P302, 2-Port-PoE-Injektor  
 
 
 
  17 Stück
 
55.93 EUR  
 
36.97 EUR
 
     
   
  InLine HDMI Kabel, HDMI-High Speed mit Ethernet, Premium, Stecker / Stecker, schwarz / gold, 2m  
 
 
 
  172 Stück
 
11.47 EUR  
 
7.58 EUR
 
     
   
  InLine HDMI Kabel, HDMI-High Speed mit Ethernet, Premium, Stecker / Stecker, schwarz / gold, 1m  
 
 
 
  489 Stück
 
9.13 EUR  
 
6.03 EUR
 
     
   
  Longshine LCS-MGBIC-SX mini GBIC Modul LWL Multimode mit LC Buchsen  
 
 
 
  8 Stück
 
86.35 EUR  
 
57.08 EUR
 
     
   
  InLine HDMI Kabel, HDMI-High Speed mit Ethernet, Stecker / Stecker, aktiv, schwarz / gold, 30m  
 
 
 
  163 Stück
 
138.06 EUR  
 
91.27 EUR
 
     
   
  InLine HDMI Kabel, HDMI-High Speed mit Ethernet, Premium, Stecker / Stecker, schwarz / gold, 3m  
 
 
 
  295 Stück
 
16.15 EUR  
 
10.67 EUR
 
     
   
  tesa Clean Air Feinstaubfilter für Laserdrucker, Größe S  
 
 
 
  6 Stück
 
32.53 EUR  
 
21.50 EUR
 
     
   
  InLine HDMI Kabel, HDMI-High Speed mit Ethernet, Premium, 4K2K, Aktiv, Stecker / Stecker, schwarz / gold, 10m  
 
 
 
  6 Stück
 
58.27 EUR  
 
38.52 EUR
 
     
   
  Fantec DroidTV C4 Quad Core Android TV HDMI, QuadCore 4x 1,6Ghz, 4GB Flash, 1GB  
 
 
 
  5 Stück
 
121.45 EUR  
 
80.29 EUR
 
     
   
  tesa Clean Air Feinstaubfilter für Laserdrucker, Größe L  
 
 
 
  9 Stück
 
48.91 EUR  
 
32.33 EUR
 
     
   
  Longshine Gigabit Triple-Speed Medien Konverter LCS-C862  
 
 
 
  1 Stück
 
231.66 EUR  
 
153.15 EUR
 
 






 
Newscorner.de - Inhaber Markus Strugalski - Webshop für IT & Multimedia, Bürobedarf, Schule, Hobby und Co. seit 1994.
Support: Fon: +0049 (0) 208.828.77.07 | Fax: +0049 (0) 208.828.77.06 | Mail: einkauf@newscorner.de
Alle Preise verstehen sich in EUR inkl. Mehrwertsteuer +Frachtkostenpauschale
AGB`s | Widerrufsbelehrung | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap
© CamCo - IT-Systeme und Webapplikationen